BESUCH

Aktuelle Ausstellung
ARBEITSSTIPENDIEN FÜR BILDENDE KUNST DER FREIE UND HANSESTADT HAMBURG
11. September – 18. Oktober 2020

Öffnungszeiten
Sonntags von 12 bis 17 Uhr
Montags bis samstags geschlossen

Programm
Rundgang mit Künstler*innengesprächen
Sonntag, 13. September 2020, 12:30 Uhr
Begrenzte Teilnahmezahl, Anmeldung an der Tageskasse erforderlich

Eintritt
5 Euro, ermäßigt* 3 Euro

*Den ermäßigten Eintrittspreis erhalten Studierende, ALG I und ALG II-Empfänger*innen, Sozialhilfeempfänger*innen, Schüler*innen über 18 Jahre, Personen mit Schwerbehinderung (mit Ausweis) sowie Inhaber*innen des Kombitickets City der Deichtohallen Hamburg nach Vorlage innerhalb von 30 Tagen ab Kaufdatum.

Eintritt frei
für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahre, Studierende der Hochschule für bildende Künste Hamburg, des Kunstgeschichtlichen Seminars der Universität Hamburg, der Hochschule für angewandte Wissenschaften (Fachbereich Gestaltung) und der HafenCity Universität (Fachbereich Kultur der Metropole) nach Vorlage eines gültigen Studierendenausweises.

Ticketkauf
Tickets können an der Tageskasse der Sammlung Falckenberg gelöst werden.
Wir akzeptieren auch Kartenzahlung.

Führungen für private Gruppen
Anfragen für Gruppenführungen mit begrenzter Teilnahmezahl von 14 Personen werden wieder angenommen. Bitte kontaktieren Sie hierfür den Museumsdienst Hamburg Telefon: 040/428 131-0, Mail: info@museumsdienst-hamburg.de

Anfahrt
Die Sammlung Falckenberg befindet sich in den Phoenix Fabrikhallen in Hamburg-Harburg. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und einen Anfahrtsplan.

Bitte beachten Sie vor Ihrem Besuch die unten aufgeführte Besucher*innenordnung, die unter den Aspekten des Gesundheitsschutzes dazu beitragen soll, ein möglichst sicheres Museumserlebnis zu gewährleisten. Vielen Dank!

BESUCHER*INNENORDNUNG

DEICHTORHALLEN HAMBURG GMBH

Herzlich willkommen in den Deichtorhallen Hamburg! Wir freuen uns sehr über Ihren Besuch und wünschen Ihnen einen anregenden Aufenthalt in unseren Ausstellungen.

Bitte beachten Sie, aufgrund der aktuellen Situation gelten besondere Verhaltensregeln für Ihren Besuch: Die Situation rund um COVID-19 verändert unser aller Miteinander und auch den Ausstellungsbesuch. Es gilt, sich verantwortungsvoll zu verhalten und Hygienemaßnahmen konsequent einzuhalten. Daher bitten wir Sie, die aktuellen, vorgeschriebenen Regeln unbedingt einzuhalten, um sich selbst, andere Gäste und Besucher*innen sowie auch unsere Mitarbeiter*innen zu schützen.

Ergänzung der Hausordnung für Besucher*innen:

1. Wenn Sie sich krank und fiebrig fühlen, bitten wir Sie, zum Schutz aller von einem Besuch der Deichtorhallen Hamburg abzusehen.

2. Bitte tragen Sie während Ihres gesamten Aufenthalts in den Deichtorhallen den empfohlenen Mund-Nasen-Schutz.
 
3. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir am Einlass darauf achten, dass sich nur eine begrenzte Anzahl von maximal 200 (Halle für aktuelle Kunst) / 100 (Haus der Photographie und Sammlung Falckenberg) Besucher*innen gleichzeitig in den Deichtorhallen Hamburg aufhält.

4. Sollten sich Wartezeiten ergeben, warten Sie bitte innerhalb der auf dem Boden markierten Abstände.

5. Halten Sie bitte innerhalb der Räume unbedingt den geforderten Abstand von mindestens 1,5 Metern zu anderen Personen, auch zu unseren Aufsichten und Mitarbeiter*innen der Deichtorhallen. Bitte bewegen Sie sich umsichtig und vorsichtig in den Räumen.

6. Treten Sie bitte einzeln an die Kasse und halten Sie sich an die Anweisungen unseres Teams.

7. Bitte zahlen Sie Ihren Eintritt möglichst per Karte. Sollten Sie vor Ihrem Besuch bereits ein Online Ticket erworben haben, legen Sie dieses bitte unaufgefordert an der Kasse zum Scannen vor. Ein gesonderter Einlass für Inhaber*innen von Online-Tickets ist leider nicht möglich.

8. Desinfizieren Sie Ihre Hände bitte an der Tür mit den dafür bereitgestellten Mitteln und fassen Sie bitte Gegenstände oder Oberflächen nicht unnötig an.

9. Unsere Garderobe ist aus Sicherheitsgründen nicht besetzt. Bitte behalten Sie Mäntel und Jacken an und schließen Sie große Taschen in die Schließfächer ein, größere Taschen und Rucksäcke sollten möglichst nicht mitgebracht werden. Bitte beachten Sie, dass die Anzahl der Schließfächer begrenzt ist. Kleinere Rucksäcke bitten wir Sie, vorne zu tragen.

10. Der Besuch unserer Ausstellungen durch Gruppen und im Rahmen von Führungen ist ab dem 7. Juli 2020 eingeschränkt wieder möglich. Nähere Informationen dazu finden Sie auf www.deichtorhallen.de/führungen oder senden Sie Ihre Anfrage an kunstvermittlung@deichtorhallen.de

11. Die hier aufgeführten Maßnahmen gelten als Bedingung für das Betreten der Deichtorhallen und sind ausnahmslos einzuhalten.

Hier können Sie die Verhaltensregeln als PDF herunterladen.
Wir danken für Ihr Verständnis und hoffen, dass Sie trotz der Einschränkungen Freude, Anregung und Vergnügen beim Besuch in den Deichtorhallen haben.

Sehr herzlich,
Ihr Deichtorhallen Hamburg Team

Kontakt

Die Sammlung Falckenberg befindet sich in den Phoenix Fabrikhallen in Hamburg-Harburg. Hier finden Sie unsere Kontaktdaten und einen Anfahrtsplan.

Besucherbüro Sammlung Falckenberg
Telefon: 040/32 50 67 62 (Di - Do, 10 - 12 Uhr und 14 - 16 Uhr)
E-Mail: sammlungfalckenberg@deichtorhallen.de